Fünf Höfe

Die Fünf Höfe sind ein weiteres Beispiel für die die umfassende Immobilienkompetenz von Glock Liphart Probst & Partner. Die Kanzlei begleitete von Beginn an aktiv die städtebauliche Entwicklung dieses Areals in herausragender innerstädtischer Lage vom ehemaligen Hauptsitz der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank AG zu einem architektonisch anspruchsvollen Juwel für Einzelhandel, Gastronomie, Büros und Wohnen – durchlässig für jedermann durch ein System von Höfen und Passagen, welches die historische Stadtstruktur des Umfeldes aufgreift und weiterführt.

Glock Liphart Probst & Partner beriet den Bauherrn unter anderem in Fragen des Gewährleistungsrechtes und des Mietrechtes. Als sich die Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, durch vorausgegangene Fusion zwischenzeitlich Eigentümer der Fünf Höfe, zu deren Verkauf entschloss, wurde sie bei der Transaktion durch Glock Liphart Probst & Partner vom beschränkten Bieterwettbewerb an, während der Phase der Due Diligence, in den Verhandlungen, bei der Gestaltung des Vertrages (einschließlich einer Fülle erforderlicher Dienstbarkeiten), sowie seiner Beurkundung bis zum grundbuchamtlichen Vollzug und der Schlussabwicklung beraten und vertreten.

zurück